Polizeibedienstete sind kein „Freiwild“!

Die Freie Exekutivgewerkschaft stellt klar, dass Polizistinnen und Polizisten genauso Grundrechte haben wie jeder andere Mensch. Vorverurteilungen von wem auch immer sind abzulehnen und hat bis zur allenfalls erwiesenen Schuld die Unschuldsvermutung zu gelten!

Es gibt Uniformierte und Un-Informierte!

Dass sich Gesetzesbrecher immer wieder gerne als Opfer von Polizeigewalt darstellen und gewaltsames Einschreiten der Polizei bewusst herausfordern, um dann vermeintliche Übergriffe filmen zu können, ist insbesondere bei Berufsdemonstranten und Politaktivisten eine beliebte Vorgangsweise!

Siehe dazu unsere Aussendung:

Author: AUF OOE FA 2

Share This Post On