Cybercrime!

Dass der unbedarfte Umgang mit den vielfältigen Möglichkeiten des World-Wide-Web nicht nur für Erwachsene mit großen Gefahren verbunden ist, belegen die steigenden Opferzahlen in Bezug auf Cybercrimestraftaten bei Kindern.

Unser Kollege Alexander Geyrhofer gilt als ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und will mit seinem Buch „Kinder sicher im Internet“ dazu ermahnen, Kinder nicht schutzlos dem „gnadenlosen“ Internet auszuliefern.

Das Buch kann ab sofort bei der Buchhandlung Weidinger gekauft/bestellt werden:

Zum Autor:

Alexander Geyrhofer ist seit 33 Jahren im Polizeidienst tätig, 18 Jahre davon im Bereich Kriminalprävention-Jugendgewalt, Internetkriminalität und Amokprävention. Er ist Referent in verschiedenen psychosozialen Aus- und Weiterbildungen sowie unter anderem Vortragender im Rahmen der Lehrerausbildung. Er lebt in Schörfling a. Attersee.

Author: AUF OOE FA 2

Share This Post On