“Flüchtlings-Transitzelt” – Braunau

Robert Neuwirth

Robert Neuwirth

Uwe Grill

Uwe Grill

Am 21. Dezember 2015 haben AUF-Personalvertreter (Robert Neuwirth, und Uwe Grill) den Kolleginnen und Kollegen im Einsatz an der deutschen Grenze (Braunau) neuerlich einen Besuch abgestattet. Eine kleine Stärkung als Zeichen der Wertschätzung für die Einsatzbereitschaft wurde dankend angenommen.

Bei Gesprächen mit den eingesetzten Kräften wurde uns auch von kleineren Mängeln/Problemen berichtet, die es dringend zu beseitigen gilt. So sollte etwa ein weiterer WC-Container im Sinne einer notwendigen Geschlechtertrennung eine Selbstverständlichkeit sein, die wir entsprechend einfordern werden. Bezüglich des “Gestanks” im Grenzhäusl wurde bereits mit der LPD-Führung gesprochen und sollte es hier durch bauliche Maßnahmen im Jänner zu einer Verbesserung kommen.

Uwe grill braunau

Uwe Grill/Besuch/Braunau

Allen BeamtenInnen vor Ort sowie den KollegenInnen auf ihren Stammdienststellen, welche unterdessen die übliche Polizeiarbeit im selben Ausmaß mit wesentlich weniger Personal  erfüllen müssen, ist großer Dank und Anerkennung auszusprechen.

Wenn es zum Dienst bei den Transitquartieren Fragen oder Anregungen (auch im Hinblick auf Art oder Länge der Dienste) gibt, würden wir uns freuen, wenn ihr euch vertrauensvoll an uns wendet. Wir werden uns jedenfalls bemühen, in eurem Sinne die eine oder andere Verbesserung/Erleichterung für diese fordernden und anstrengenden Dienste durchzusetzen. Ganz getreu unserem Motto:

Wir können zwar den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen!

 

Euer AUF/FEG Team

Author: AUF OOE Polizei

Share This Post On