Personallüge aufgedeckt – 2000 Polizisten erforderlich

Aussendung 84/2014

Aussendung 5vor12

Personallüge eingestanden – Jetzt muss gehandelt werden!

Als die AUF/FEG im Sommer 2014 in ihrer Demonstration “5 vor 12” vor dem  Bundeskanzleramt auf die wachsenden Probleme in Zusammenhang mit einer verlogenen Personalpolitik der Bundesregierung aufmerksam gemacht hat, haben uns FSG und FCG noch schäbigen Populismus und Panikmache vorgeworfen und trotz höflicher Einladung nicht an der Kundgebung teilgenommen.

Jetzt plötzlich nach geschlagenen Wahlen – wo der Polizeiapparat zusammen zu brechen droht – gesteht man “5 nach 12″ die Personallüge ein und gibt zu, dass min- destens 2.000 Beamte fehlen. Und während die einen nun das rote Bundeskanzleramt in der Pflicht sehen, gehen die anderen auf das schwarze Innenministerium los.

AUF/FEG Aussendung “5nach12″

Wir fordern in einem offenen Brief (hier herunterladen) sofortiges Handeln!

 

 

Author: AUF OOE Polizei

Share This Post On