Mitgliedschaft AUF

Bekenntnis zur AUF ist Bekenntnis zur Exekutive!

Einfach Foto anklicken, ausgefülltes Beitrittsformular einscannen und an auf@auf.at mailen:

Aktionsgemeinschaft (Handeln statt nur Reden) zu sein, ist bei uns Programm. Dabei ist für uns die Unabhängigkeit der AUF aber auch die freiheitliche Grundgesinnung ein Grundpfeiler unserer Arbeit. So haben wir neben zahlreichen, von der FPÖ unterstützten Initiativen (Schwerarbeiterregelung, Personaloffensive usw.) auch immer wieder eigenständige Aktionen (Protestkundgebung gegen dienstrechtliche Verschlechterungen oder Sparvorgaben u.a.m.) gesetzt.

Du kann die Arbeit der AUF durch eine passive Mitgliedschaft unterstützen oder auch selbst aktiv – sei es im Sinne einer Vertrauensperson bzw. als AUF-Funktionär/in – zu notwendigen Verbesserungen einen Beitrag leisten. Je mehr Mitglieder wir haben, umso besser können wir unsere Arbeit im Sinne deiner berechtigten Interessen erledigen.

Der Mitgliedsbeitrag für die AUF (Personalvertretung) beträgt € 15,- pro Jahr und ist steuerlich absetzbar!

Wichtig: Unter bestimmten Voraussetzungen wird der Mitgliedsbeitrag zur AUF OÖ erlassen. Nähere Informationen dazu erhältst du von deinem AUF Personalvertreter.

ACHTUNG: Aus der Mitgliedschaft zur AUF erwächst kein Anspruch auf gewerkschaftlichen Rechtsschutz (siehe dazu gesonderte Rubrik für eine Mitgliedschaft bei der FEG)!

Was geschieht mit deinem Mitgliedsbeitrag?

Dein Mitgliedsbeitrag trägt dazu bei, dass wir unsere Personalvertretungsarbeit (Kalender, Plakate, Informationensmaterial usw.) finanzieren können.