AUF die Polizei ist Verlass!

Wieder einmal stehen zahlreiche Polizeibedienstete – wie schon 2015 im Zuge der Flüchtlingswelle (dieses Mal coronabedingt) – an der Grenze. Die Polizei beweist somit neuerlich, dass man sich in schwierigen Zeiten auf sie verlassen kann.

Der AUF/FEG ist es wie schon 2015 wichtig, den eingesetzten Kräften an den diversen Grenzübergängen nach Möglichkeit für diese fordernde Zusatzbelastung (oft auch bei klirrender Kälte) ein kleines Zeichen der Wertschätzung entgegen zu bringen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Grund der notwendigen Einhaltung der Schutzbestimmungen leider nicht unsere beliebten Versorgungsfahrten durchführen können. Wir sagen dennoch DANKE für eure unermüdliche Einsatzbereitschaft und sind seit Beginn der Corona-Pandemie bemüht, euch mit Unterstützung unserer Vertrauensleute vor Ort eine „genussvolle“ Anerkennung zukommen zu lassen.

Bleibt gesund!

Euer Team der AUF/FEG

P.S.: Wer unsere Arbeit in diesem Zusammenhang unterstützen möchte, kann dies gerne durch einen Beitritt zur Freien Exekutivgewerkschaft (FEG) machen und so auch eine eigenständige Interessensvertretung für die Exekutive stärken. Einfach das angehängte Formular ausdrucken, ausfüllen und eingescannt an feg@feg.at mailen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.