Wiedereingliederungsteilzeit: AUF/FEG erwirkt Nachzahlung!
Dez31

Wiedereingliederungsteilzeit: AUF/FEG erwirkt Nachzahlung!

Wieder einmal macht sich die Hartnäckigkeit der AUF/FEG „bezahlt“…

Mehr
Vorrückungsstichtag: Sensationserfolg für AUF/FEG!
Dez23

Vorrückungsstichtag: Sensationserfolg für AUF/FEG!

Rechtzeitig zum „Christkind“ haben nun die ersten Betroffenen wahrlich Grund zur Freude…

Mehr
Urlaubsverfall: Dienstgeber in der Pflicht!
Dez11

Urlaubsverfall: Dienstgeber in der Pflicht!

Eine langjährige Forderung der AUF/FEG, wonach Urlaub nicht einfach verfallen darf, wird endlich umgesetzt…

Mehr
Wie „sozial“ ist die GÖD?
Nov25

Wie „sozial“ ist die GÖD?

Damit die Gehaltsschere nicht immer weiter auseinandergeht, braucht es „mehr“ soziales Gewissen…

Mehr
Gehaltserhöhung: 2,25% bis 3,05%!
Nov20

Gehaltserhöhung: 2,25% bis 3,05%!

In der vierten Verhandlungsrunde kam es nun zu einem Abschluss, bei dem die Forderung der AUF/FEG nach einer höheren Anhebung der niedrigen Gehälter „teilweise“ Berücksichtigung fand. Dank eines Sockelbetrags (€ 50.-) werden geringere Gehälter (unter € 2.222,20.) immerhin um bis zu 3,05% erhöht. Alle darüber liegenden Gehälter werden um 2,25% erhöht. Durchschnittlich ergibt dies (muss noch durch das Parlament abgesegnet werden) eine...

Mehr
Gehaltserhöhung: Standpunkt der AUF/FEG
Nov06

Gehaltserhöhung: Standpunkt der AUF/FEG

Während andere „Mikado“ spielen, hat die AUF/FEG ein klare Position und weiß, was es braucht…

Mehr